Erzeugnisse


BZ13

DE PID - PM
BZ13

Das Modell BZ13, kann unabhängig vom Wasseranschluß überall aufgestellt werden, und dank dem Kessel mit Wärmeaustauscher und dem praktischen Heizsystem der Brühgruppe können Cappuccinos und Tees in kleinen Mengen zubereitet werden.
Das neue hydraulische und elektrische System verbessert die thermische Stabilität der Maschine und ermöglicht so eine genauere Temperatureinstellung, die den Maschinen im professionellen Segment gleichkommt.

Die Brühgruppe wird durch ein Heizelement beheizt

BZ13 DE PID
Volumetrische Dosierung des Kaffees, die per Mikroprozessor gesteuert wird.
Programmierung von 2 Portionen direkt am Tastenfeld, die dritte Funktionstaste dient zur kontinuierlichen Ausgabe.
Das PID-System zur Temperaturkontrolle ersetzt den traditionellen Pressostat und zeigt die Kesseltemperatur auf einem Display an; die Temperatur kann von dem Benutzer auf einer Skala zwischen 80 °C und 100 °C eingestellt werden.

  • Elektrische Heizung
  • Automatische Wasserzufuhr in den Kessel
  • Automatisches Ausschalten der Heizelemente bei fehlendem Wasser im Kessel
  • Vibrationspumpe

BZ13 PM
Wird von einer Vibrationspumpe und Brühgruppen mit Elektroventilen betrieben.
Die Brühgruppe wird über eine Taste gesteuert.
Durch Betätigen der Taste gibt die Gruppe Kaffee ab; ist die gewünschte Menge erreicht, wird durch erneutes Betätigen der Taste die Kaffeeabgabe gestoppt.

  • Elektrische Heizung
  • Automatische Wasserzufuhr in den Kessel
  • Automatisches Ausschalten der Heizelemente bei fehlendem Wasser im Kessel
  • Vibrationspumpe

Gehäuse aus Edelstahl AISI 304 

Technische Angaben BZ13 DE PID-PM

  1 GRUPPE
 Stromversorgung  V~/Hz    110–120/50-60    220–240/50-60  
 Heizelement W  1200 1100 - 1300
 Kessel lt 1,5
 Wasserbehälter lt 3
 Breite mm 250
 Tiefe mm 450
 Höhe mm 375
 Nettogewicht kg 18,5
 Bruttogewicht kg 22